Menschen agieren primär durch ihre eigene Motivation. Sie wird von inneren und äußeren Einflüssen bedingt. Menschen mit ausgeprägten Sozialkompetenzen verfügen von sich aus über die Fähigkeit der Selbstmotivation. Doch diese Fähigkeit ist bei unserem Mitarbeitern und Führungskräften stark unterschiedlich ausgeprägt. Das unmittelbare Arbeitsumfeld, die Kultur des Unternehmens oder der Kommune, bestimmt wesentlich die individuelle Leistungsfähigkeit.

Die Motivation unterliegt starken externen Einflüssen aus dem gesellschaftlichen und persönlichen Umfeld. Oft kommen unsere Mitarbeiter bereits mit einem "Rucksack" von gefühlten und echten Problemen auf Arbeit. Auch wenn uns diese Probleme scheinbar nichts angehen, beeinflussen sie in Verbindung mit der Unternehmenskultur die Fähigkeit jedes einzelnen zur Erfüllung ihres Anteiles der Wertschöpfung.

Wir investieren häufig viel in die fachliche Ausbildung, dabei ist die Bereitschaft das eigene Wissen und Können auch anzuwenden nicht weniger wichtig.

Angebote für Personen

Die eigene Motivation verbessern, Fähigkeiten weiter aufbauen.

Leistungs-Detektiv

Leistungsminderer aufspüren, Ursachen ermitteln.

Erste Hilfe Motivation

Die Soforthilfe gegen schlechte Motivation und Kultur.

Ideen für Teams

Kreative Lösungen für Motivation, Kultur und Leistung.